Mein neuer Roman: SommerTraum im SchattenLicht

2015-01_titel_sommertraum_im_schattenlicht_5

ISBN: 978-3-7392-1943-1
Paperback, 288 Seiten,   € 10,00

ISBN: 978-3-7412-0308-4
E-Book, Verkaufspreis   € 4,49

 Books on Demand

Leseprobe

Was mag hinter dem warmen Zwielicht lauern?

Amira ist siebzehn und träumt von ausgelassenen Ferien mit ihren Freunden in der Stadt, von nächtelangen Feten, Discos und ihrem Schwarm Alexander.
Als ihre Mutter Drogen in ihrem Schrank findet, sind die Ferienpläne schlagartig geplatzt: Plötzlich findet sie sich für die Dauer der schulfreien Zeit auf dem Reiterhof ihrer Paten wieder, die sie seit Jahren nicht gesehen hat.
Nach anfänglichem Widerwillen entdeckt sie bald ihre Pferdebegeisterung wieder, die sie fünf Jahre zuvor mit dem Tod ihres Ponys an den Nagel gehängt hat.
Auch als Betreuerin für die Ferienkinder entdeckt sie ganz neue Seiten an sich.

Vor allem aber lernt sie den jungen Westerntrainer Michael kennen, der sie auf Anhieb fasziniert. Sie verbringt viel Zeit mit dem jungen Mann – und erfährt schließlich auch sein bitteres Geheimnis:

Michael, der kluge, freundliche Mädchenschwarm und verantwortungsbewusste Pferdemann, hat schwer mit schmerzhaften Erinnerungen zu kämpfen, die sein Leben dunkel überschatten.
Amira, mit Haut und Haar in ihn verliebt, verspricht ihm ihre Unterstützung – und stellt bald fest, auf welches Abenteuer sie sich eingelassen hat.

Wird sie ihm helfen können? Wird er ihre Liebe erwidern?

Komm mit auf eine lebhafte Reise, die Platz bietet
für Wunderbares und Zauberhaftes,
Erschreckendes und Herausforderndes.

Neugierig?

2015-01_Titel_SommerTraum_im_SchattenLicht_4 Ein Klick hier öffnet die Leseprobe.

 

Noch unsicher?

Click-Marker für Blogbeiträge, Schild 3 Kommentare von Erstlesern.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Bücherbaum, Buchtipp, Selbsthilfe abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Mein neuer Roman: SommerTraum im SchattenLicht

  1. Kirstin schreibt:

    Sehr berührend! Das Buch führt die Leser an die Realität heran vor der man sich gerne verschließt. Gewalt – und vor allem sexuelle Gewalt – gehören zum Alltag in unserer Gesellschaft. Hinter verschlossenen Türen findet statt, was wir uns nicht vorstellen möchten, und auch nach außen meist nicht bekannt wird. Umso wichtiger ist es, immer wieder darauf aufmerksam zu machen, wie brutal mit Menschen umgegangen wird, sehr oft mit hilflosen Kindern! Unglaublich gut gefallen mir die vielen Informationen, wie Betroffene Beratung und Hilfe finden können. Hoffentlich gibt das Buch vielen Menschen den Mut, Hilfe zu suchen und auch Betroffene zu unterstützen, statt verschämt wegzusehen.
    Kirstin. Eine Freundin die sehr stolz auf dich ist!

    Gefällt mir

    • Liebe Kirstin,

      vielen Dank für deine anerkennenden und aufrüttelnden Worte! Sehr gut gefällt mir, dass du auch sexuelle Gewalt zur Sprache bringst. Denn auch wenn diese Erscheinungsform von Gewalt kein Aspekt im ‚SommerTraum im SchattenLicht‘ ist, so finde ich es trotzdem passend und gut, hier im Zusammenhang mit dem Roman auch darauf einen Fingerzeig zu setzen. Auch das Nachwort des Romans macht es ja deutlich: Gewalt kleidet sich in viele verschiedene Gewänder, ist oft sogar so gut getarnt, dass sie scheinbar gar nicht stattfindet. Für Betroffene schnell ein Gefängnis ohne Ausweg. Bis sich jemand findet, der hinschaut, hinhört und aktiv wird.
      Danke für deinen Aufruf, Menschen mögen den Mut finden, Hilfe zu suchen und Betroffene zu unterstützen.

      Alles Gute
      Deine Nicole

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s